HomeOrthopädiePhysiotherapieTeamKontakt
Datenschutzerklärung und Datenschutz-Information (gem. DSGVO)

Ihre Daten werden auf Grundlage des Datenschutzgesetzes (DSG), der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dem Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003) verarbeitet.

1. Verantwortlicher/Kontakt
Dr. Günter Sinz, Hauptplatz 2, 7423 Pinkafeld, T: +43 (0) 3357/45005, F: +43 (0) 3357/45005, E: ordination@dr-sinz.at (nachfolgend "Dr. Sinz")

2. Zweck der Datenverarbeitung
Ihre Daten werden zum Zweck der Anbahnung des Behandlungsvertrages bzw. der Abwicklung des Behandlungsvertrages, zur Kontaktaufnahme und allfälligen Korrespondenz verarbeitet. Auch werden Ihre Daten zum Betrieb und Optimierung der Homepage verarbeitet.

3. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt auf den Rechtsgrundlagen der Erfüllung des Vertrages bzw. vorvertraglicher Maßnahmen mit den jeweiligen (potentiellen) Vertragspartnern gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, der Rechtsgrundlage einer Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und Art 9 Abs 2 lit a DSGVO, der Rechtsgrundlage der Verarbeitung aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Art 6 Abs 1 lit c DSGVO sowie der Rechtsgrundlage berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Das berechtigte Interesse von Dr. Sinz liegt im Betrieb und Optimierung der Homepage.

Wenn Sie bereits Vertragspartner sind oder werden wollen, also einen bestehenden Vertrag haben oder abschließen wollen, sind Sie zur Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten, die im Rahmen de Vertragsabwicklung notwendig sind, verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass Dr. Sinz keine Dienstleistungen erbringen kann. Sofern sensible Daten verarbeitet werden sollen, werden Sie vorab um Ihre Einwilligung gebeten. Dies erfolgt im Zuge der Behandlung.

4. Übermittlung an Dritte
Die personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der vertraglichen Tätigkeit weitergegeben. In Zusammenhang mit dem Betrieb und der Optimierung der Homepage werden die Daten an A1 Telekom Austria AG · Lassallestraße 9 · 1020 Wien weitergeben. Sofern kein rechtliches Interesse daran besteht, werden an Dritte darüber hinaus keine Daten weitergegeben.

5. Dauer der Datenspeicherung
Verarbeitete personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie verarbeitet werden. Dabei sind insbesondere unternehmens- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten, die allenfalls eine Speicherung bis zu 7 Jahren oder länger zulassen.

6. Serverlogs
Die IP-Adresse des anfragenden Computers, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Homepage, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen) werden gespeichert. Die Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Homepage technisch zu administrieren, sowie das Angebot optimieren zu können. Diese Daten werden – sollte es einen Hackangriff gegeben haben - an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Serverlogs werden für maximal 1 Monat gespeichert.

7. Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die die Homepage auf Ihrem Computer speichert, um diesen wiederzuerkennen, diese können Informationen über die Nutzung der Homepage enthalten. Die in den Cookies enthaltenen Informationen werden verwendet, um festzustellen, ob Sie eingeloggt sind, oder welche Daten Sie bereits eingegeben haben. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien entfernen. Konkret werden die im Folgenden genannten Cookies über die jeweilige Session hinaus gespeichert.

8. Social Plugins
Die Homepage verwendet Plugins von Drittanbietern.

Dabei wird zu den Servern des jeweiligen Plugin-Anbieters eine Verbindung hergestellt und Daten übermittelt. Welche Daten die Plugin-Anbieter genau übertragen und wie diese Daten von den Plugin-Anbietern genau verarbeitet werden, ist nicht bekannt.

Here Maps: Diese Homepage benutzt Plugins von HERE Global B.V., Kennedyplein 222 -226, 5611 ZT Eindhoven, The Netherlands. Diese Plugins sind am Schriftzug "here Maps" erkennbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei https://www.here.com.

9. Verlinkungen zu anderen Homepages
Auf der Homepage sind auch Links zu anderen Homepages enthalten. Die hier beschriebene Datenschutzerklärung gilt jedoch für diese Homepage nicht.

10. Datensicherheit und Cyber Security
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Ihre Daten werden bei Providern gehostet, die sich in Österreich befinden. Es werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um Ihre erhobenen Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine, wie immer geartete, Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

11. Änderungen der Datenschutzerklärung
Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung wird diese Datenschutzerklärung weiterhin angepasst. Änderungen werden auf unserer Homepage bekannt gegeben. Bitte vergewissern Sie sich daher stets über die Aktualität der Datenschutzerklärung.

12. Rechte
Sie haben das Recht sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren sowie Auskunft, Berichtigung, Löschung und die Einschränkung der verarbeiteten Daten zu verlangen. Sie können eine allfällige Zustimmung zur Datenverarbeitung jederzeit unter ordination@dr-sinz.at widerrufen. Ein solcher Widerruf bewirkt die Unzulässigkeit der weiteren Verarbeitung der Daten des Nutzers Sollten sich Änderungen der persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.